Die Götter sind los

von Maz Evans

Elliot kriegt einen mächtigen Schrecken. Das Sternbild-Mädchen Virgo kracht nämlich eines Tages mal so eben in seinen Kuhstall! Eigentlich hat Elliot schon genug Probleme: Eine kranke Mutter und ein Haus, das gepfändet werden soll.. Doch dann befreit er mit der durchgeknallten Virgo aus Versehen Thanatos, den Todesdämon. Und auf einmal müssen Elliot und Virgo die Welt retten. Zum Glück gibt’s göttliche Hilfe, wobei Zeus & Co recht chaotisch sind...

Witzig, frech, originell: Rasantes Buch für Abenteuerfans ab 10 Jahren.

«Die Götter sind los» von Maz Evans, Chicken House Verlag, 21.90 Fr.

erstellt von Tanja Millius

Kommentare

Jetzt kommentieren

insider

insider, am 09.05.2017 - 17:49 Uhr

klingt spannend

Baraigla

Baraigla, am 29.04.2017 - 19:44 Uhr

Okay

2605271
2605267