Nintendo Labo

Karton, fertig, los!

Klavierspielen, Angeln oder Motorradfahren? Und das alles mit einem Stapel Kartonbögen? Ja, das geht. Das neue Spielkonzept «Labo» von Nintendo vereint Basteln und Spielspass mit Videospiel. Zusammen mit der TV-Konsole Nintendo Switch und verschiedenen dazugehörigen Softwares, können Bastler verschiedene coole Eigenkreationen bauen: Aus einem Kartonbogen vom Labo Multi-Set entsteht durch Falten und Knicken zum Beispiel ein Klavier mit 13 Tasten – es ertönt, sobald der Spieler oder die Spielerin es mit der TV-Konsole Nintendo Switch verbindet. Etwas Geduld beim Basteln braucht’s, doch dann gilt: Spielen, spielen, spielen! Wer’s noch interaktiver mag, versucht sich am Robot-Set - und findet sich bald als Spieler mitten in interaktiven Games! 

Alle Infos gibt’s unter www.nintendo.ch

Kommentare

Jetzt kommentieren

Keine Kommentare

2605271
2605267