Sophie im Narrenreich

von Verena Petrasch

Narren, die Glücksmomente schenken – gibts die wirklich? An ihrem zwölften Geburtstag entdeckt Sophie in ihrem Schrank einen kleinen Kerl mit petrolfarbenem Haar. Er heisst Theobald, ist ein richtiger Narr und schenkt Menschen heimlich Glücksmomente. Die Narrenwelt existiert parallel zur Menschenwelt. Doch nun sind beide in Gefahr: Der Zaubernarr Kiéron und seine Schwarznarren verbreiten Düsternis und Schwermut. Erfüllt sich die Prophezeiung des Narrenlieds und kann Sophie die beiden Welten retten?

Ein fantastischer neuer Leseschmöker für Jungs und Mädchen ab 11 Jahren.

«Sophie im Narrenreich», von Verena Petrasch, Beltz & Gelberg, Fr. 26.90

Kommentare

Jetzt kommentieren

Würmel

Würmel, am 26.04.2017 - 11:47 Uhr

ong ich han das buch die hei.Mini muetter muen en bericht drübert schriebe und isches am läse

Martin

Martin, am 15.04.2017 - 18:20 Uhr

Ich hätte es gerne.

Baraigla

Baraigla, am 30.03.2017 - 12:40 Uhr

Isch sicher no as cooles Buoch möchte unbedingt dass lesen

2605271
2605267