Hier findest du die besten Witze für Kinder. Möchtest du auch einen guten Kinderwitz loswerden? Dann reiche ihn mit dem Formular unten ein. Nach erfolgter Prüfung wird er hier veröffentlicht.

10. Oktober 2019
Sagt der Gast zum Ober: Zahlen bitte! Daraufhin der Ober: 54, 32, 2, 34.
Gian Keller aus 8708 Männedorf
WhatsappTeilen
10. Oktober 2019
Patient: "Doktor, wie lange habe ich noch zu leben?" Doktor: "Zehn." Patient: "Wie zehn? Zehn Monate, Wochen, Tage?" Doktor: "Neun..."
Samira Stierli aus 8600 Dübendorf
WhatsappTeilen
10. Oktober 2019
Der Vater sagt zum Sohn: Sohn, ich muss dir was sagen. Du wurdest adoptiert. Sagt der Sohn: WAS! Ich will sofort meine echten Eltern kennen lernen. Darauf der Vater: Wir sind deine echten Eltern! Und jetzt mach dich fertig, du wirst in 20 Minuten abgeholt.
Samira Stierli aus 8600 Dübendorf
WhatsappTeilen
10. Oktober 2019
Der Weihnachtsmann, eine Blondine mit IQ über 100 und eine "normale" Blondine gehen auf einer Strasse. Plötzlich entdecken die 3 einen 100 Franken Schein. Wer wird ihn als erstes aufheben? Niemand! Den Weihnachtsmann gibt es nicht, eine Blondine mit IQ über 100 gibt es auch nicht und die letzte Blondine denkt, es ist ein plattgefahrener Frosch.
Samira Stierli aus 8600 Dübendorf
WhatsappTeilen
10. Oktober 2019
Der Lehrer redet zur Klasse: Die Mathearbeit war sehr schlecht. 32% von euch haben eine 1. Antwortet die blonde Chantal: "Haha, so viele sind wir gar nicht."
Samira Stierli aus 8600 Dübendorf
WhatsappTeilen
10. Oktober 2019
Eine Frau im Krankenhaus steht vor einer schwierigen Operation. Sie sagt zum Chirurgen kurz vor der Narkose: „Oh, lieber Doktor. Ich habe solche Angst vor der OP.” Sagt der Arzt: „Nur keine Panik. Ich habe diese Operation schon 30 mal gemacht. Irgendwann muss es ja klappen!”
Amélie Stierli aus 8600 Dübendorf
WhatsappTeilen
10. Oktober 2019
Geht eine Oma zum Arzt und sagt: „Herr Doktor, Sie sagten mir doch, ich solle nicht mehr so viel Treppen steigen.” Sagt der Arzt: „Ja, das stimmt.” Sagt die Oma: „Ok, aber ich habe keine Lust mehr an der Regenrinne hoch- und runterzuklettern.”
Samira Stierli aus 8600 Dübendorf
WhatsappTeilen
10. Oktober 2019
Warum hat sich der Bankräuber, kurz bevor er die Bank überfallen hat, gebadet? Er wollte das Ding sauber durchziehen.
Samira Stierli aus 8600 Dübendorf
WhatsappTeilen
10. Oktober 2019
Ein Typ kommt mit sehr fettigen Haaren zum Friseur. Fragt der Friseur: „Was darf's sein: Haarschnitt oder Ölwechsel?”.
Samira Stierli aus 8600 Dübendorf
WhatsappTeilen
10. Oktober 2019
Ein Mann überfällt einen Bus mit japanischen Touristen. Die Polizei hat vom Räuber über 3200 Fotos bekommen.
Samira Stierli aus 8600 Dübendorf
WhatsappTeilen
10. Oktober 2019
Beim Doktor: Haben Sie meinen Ratschlag befolgt und mit offenem Fenster geschlafen? Ja, habe ich. Und, ist der Husten verschwunden? Das einzige, was verschwunden ist, ist mein Laptop und mein Smartphone.
Samira Stierli aus 8600 Dübendorf
WhatsappTeilen
10. Oktober 2019
Ein wütender Mann schreit seinen Nachbarn an: „Ist das etwa Ihre Katze, die in meinem Garten die ganzen Möhren ausgräbt?“ – Brüllt der Nachbar zurück: „Aber selbstverständlich, denken Sie etwa, ich hätte Zeit dafür?“
Samira Stierli aus 8600 Dübendorf
WhatsappTeilen
10. Oktober 2019
Der Postbote, der bei uns austrägt, heisst Carsten. Er grüsst nie zurück. Vielleicht sollte ich ihn anders begrüssen und nicht immer mit „Hallo Briefcarsten“.
Samira Stierli aus 8600 Dübendorf
WhatsappTeilen
10. Oktober 2019
Herr Doktor, ich fühle immer ignoriert. Die anderen behandeln mich so, als wäre ich unsichtbar.” Doktor: „Wer spricht da?”
Samira Stierli aus 8600 Dübendorf
WhatsappTeilen
10. Oktober 2019
Du Hans, hast du wirklich die ganze Schokolade im Schrank aufgegessen? Tut mich echt leid, aber die musste weg; sie war schon ganz braun.
Samira Stierli aus 8600 Dübendorf
WhatsappTeilen
10. Oktober 2019
Heute hat mich mein Sohn umarmt. Zuerst dachte ich: „Och, wie süß”. Doch dann geht er zu seinem Papa und sagt, „Ja, sie hat tatsächlich zugenommen.”.
Samira Stierli aus 8600 Dübendorf
WhatsappTeilen