Je schlauer desto Gähn!

Gähnen steckt an.

Wieso wir gähnen, ist nicht ganz klar. Forscher haben nun herausgefunden: Gähnen hat offenbar auch was mit Intelligenz zu tun! Je länger ein Säugetier gähnt, desto mehr Nervenzellen hat es in der Grosshirnrinde. Das Team um den amerikanischen Verhaltensforscher Andrew Gallup schaute sich dazu im Internet viele Videos von gähnenden Säugetieren und Menschen an und stoppte die Zeit. Resultat: Eine Maus gähnt nicht mal eine Sekunde, wir Menschen gähnen mit etwa 6,5 Sekunden am längsten. Am zweit längsten gähnt der Afrikanische Elefant, aber auch Schimpansen und Gorillas, Pferde und Kamele gehören zu den Langgähnern. Die Forscher gehen davon aus, dass Gähnen das Gehirn besser durchblutet und auch kühlt. Ein Hirn, das viel leistet, braucht eben auch mehr Frischluft. Gääääääääähn!

Kommentare

Jetzt kommentieren

girl16

girl16, am 04.02.2017 - 14:51 Uhr

Das wusste ich schon Gääähhhn!

Cupcake22

Cupcake22, am 25.01.2017 - 13:26 Uhr

Ich finde es toll, das man durch Gähnen messen kann, wie schlau jemand ist. Das habe ich nicht gewusst! Wenn jemand gähnt, hat es mich schon immer angesteckt :)

Pferdemädel

Pferdemädel, am 14.01.2017 - 17:50 Uhr

Ich wusste nicht, dass man durch Gähnen schlauigkeit messen kann!

Baraigla

Baraigla, am 28.12.2016 - 12:43 Uhr

Ich stimme der Leoniewal zu gar nit gwüsst

leoniewal

leoniewal, am 26.12.2016 - 08:07 Uhr

ha gar ned gwösst das das asteckend esch

sockel

Traumfee, am 24.12.2016 - 21:02 Uhr

Jöööö!!!!¡!!!!!!!!!! Wie härzig

Dreammaker32

Dreammaker32, am 23.12.2016 - 12:40 Uhr

Jetzt weis ich wie intelliegent ich bin :)

Dschinny

Dschinny, am 21.12.2016 - 16:25 Uhr

Wo ich dieses Bild gesehen habe musste ich gähnen

sockel

Tütti1, am 17.12.2016 - 18:02 Uhr

Ich auch nicht.

Sydney

Sydney, am 17.12.2016 - 15:22 Uhr

Das Gähnen ansteckt wusste ich

aber das man damit die schlauigkeit messen kann wuste ich nicht!

LOECVO

LOECVO, am 16.12.2016 - 12:58 Uhr

wufwuf

Sandor

Sandor, am 15.12.2016 - 20:26 Uhr

COOL!

2605271
2605267