Hier findest du die besten Witze für Kinder. Möchtest du auch einen guten Kinderwitz loswerden? Dann reiche ihn mit dem Formular unten ein. Nach erfolgter Prüfung wird er hier veröffentlicht.

3. August 2020
Mia sagt: Papa, ich wünsche mir ein Pony zu Weihnachten. Papa sagt: Das ist ok. Mia sagt: Ich liebe dich über alles, Papa. An Heiligabend sagt Papa: Mia, dein Friseurtermin steht.
Eleonora Ferretti aus Österreich
WhatsappTeilen
3. August 2020
Was qualmt und hüpft über die Wiese? Ein Kaminchen!
Saima Leuenberger aus Ursenbach
WhatsappTeilen
3. August 2020
Ein Firma Chef war in Stockholm und hat jedem Mitarbeiter einen Stock mitgebracht. Da sagten alle: Zum Glück war er nicht in Pforzheim.
Alina. Antunovits aus Kölliken
WhatsappTeilen
3. August 2020
Sagt der grosse Stift zum kleinen Stift: Wachs-mal-stift
Svea sprecher aus Schweiz
WhatsappTeilen
3. August 2020
Der Vater bringt seinem Sohn das Schwimmen bei. "Ich will nicht mehr schwimmen!" sagt der Sohn nach einer Weile. "Wieso nicht? Bist du müde?" fragt der Vater. "Nein, aber ich habe keinen Durst mehr!"
Maria Doroteea Mazare aus Pratteln
WhatsappTeilen
3. August 2020
Ein Pfarrer hat einen ganzen Garten mit Apfelbäumen. Doch jeden Tag verschwinden ein paar Äpfel. Der Pfarrer hängt ein Schild an den Zaun mit der Aufschrift: GOTT SIEHT ALLES! Doch am nächsten Tag ist etwas darunter gekritztelt: ABER ER PETZT NICHT!!
Maria Doroteea Mazare aus Pratteln
WhatsappTeilen
3. August 2020
Ein Schaf sagt zum anderen: "Willst du mit mir einen Gras-salat essen?" Das andere: "Ach du meine Güte! Dieses Schaf kann sprechen!"
Maria Doroteea Mazare aus Pratteln
WhatsappTeilen
3. August 2020
Was ist in einem Turm und furzt? Rafurzel!
Maria Doroteea Mazare aus Pratteln
WhatsappTeilen
3. August 2020
Sohn kommt mit dem neuem Rad von der Schule. Vater: Na, wie läuft dein neues Rad? Sohn: Es geht.
Leila Corna aus Düren
WhatsappTeilen
27. Juli 2020
Ein Geistlicher kommt an einen Markt und will ein Pferd kaufen. "Das Pferd rennt bei "Gott sei Dank" los, und bei "Amen" hällt es an!" erklärt der Händler. Der Geistliche kauft das gute Tier und reitet los. Plötzlich sieht der Geistliche eine Schlucht vor ihm. Er betet ein Vater unser. Der Geistliche beendet das Beten, und sagt Amen. Das Pferd bleibt kurz vor der Schlucht stehen. "Gott sei Dank!"
Maria Doroteea Mazare aus Pratteln
WhatsappTeilen
27. Juli 2020
Alle Kinder naschen Süsses ausser Anette, die nascht aus der Toilette.
Heukäufer Franziska aus Grünebach
WhatsappTeilen
27. Juli 2020
Herr Doktor, Herr Doktor, ich brauche unbedingt eine neue Brille. Ja das merke ich, wir sind hier nämlich im Mcdonalds.
Marik Schmid aus Luterbach
WhatsappTeilen
27. Juli 2020
Hast du schon mal einen Kühlschrank durch den Wald rennen sehen - nein? - Da siehst du mal, wie schnell die Dinger sind!
Jonas... aus Willich
WhatsappTeilen
27. Juli 2020
Wie nennt man eine Gruppe von Wölfen? Wolfgäng 😂
Lina salz aus Niedersachen
WhatsappTeilen
27. Juli 2020
Was ist braun ist in der Erde und stinkt? Eine Furzel
Harry Potter aus Hogwarts
WhatsappTeilen
27. Juli 2020
Die Mutter sagt zum Sohn: Ein Wort möchte ich von dir nie mehr hören und das ist geil! - Ah ja? Welches?
Urs aus Zürich
WhatsappTeilen