SPICK 439 Oktober 2019

SPICK 439 Oktober 2019

Hallo SPICK-Fan

Hast du schon mal das Röhren eines Hirsches gehört? Das ist ganz schön eindrücklich. Überhaupt sind Hirsche faszinierende Tiere. Unser SPICK-Fotograf hat Hirsch-Männer beim Röhren beobachtet und konnte tolle Fotos machen, auch von ihren eindrucksvollen Geweih-Kämpfen. Zu finden sind diese Aufnahme natürlich im aktuellen SPICK.

Mindestens genauso beeindruckend ist ein anderes Thema, dem wir uns in diesem Heft widmen: Gebärdensprache. Wir erklären dir, wie man seine Gedanken mit den Händen erklärt.

Ausserdem gehen wir der Frage nach, wieso man früher Frauen als «Hexen» bezeichnet und sie verfolgt hat. Dann untersuchen wir das Problem der «Lichtverschmutzung» und geben dir einige wertvolle Tricks für dein Smartphone.

Du wirst also wieder einiges zu entdecken haben. Und wie immer kannst du auch selber einiges machen. So zum Beispiel Badesalz und Zuckerpeeling, einen knusprigen Brötlikranz, zahlreiche Rätsel oder auch einen Psychotest. In diesem erfährst du, ob du «Nein» sagen kannst.

Zusammen mit den Comics, Witzen und der Szene-News haben wir wieder eine spannende Ausgabe für dich zusammengestellt.

Natürlich freuen wir uns auch immer über Feedbacks.

Aber nun wünschen wir dir viel Spass mit dem neuen SPICK

Aus dem aktuellen SPICK

Weitere spannende Themen

Forschung und Technik

Gigantischer Knochenfund

Nach 140 Millionen Jahren in Frankreich entdeckt
Spiele

«Just One»

Spiel des Jahres 2019
Musik und Stars

Youtube-Star unterstützt Kinderhilfswerk

Der 31-jährige Julien Bam aus Aachen in Deutschland ist mit über fünf Millionen Abonnenten ein...
Kino

«The Addams Family»

Die verrückte Gruselfamilie
Kino

«Bayala – Das Magische Elfenabenteuer»

Ein Blütenparadies ist in Gefahr
Kino

«UglyDolls»

Nicht perfekt und doch liebenswert
Events

Wissenschaft zum Anfassen

Im Technorama Winterthur
Umfrage

Deine Meinung zum SPICK

Etwas tun

Kinder haben Rechte

Pro Juventute
Musik und Stars

Selena Comez

Durch Disney berühmt geworden
Umfrage

Umfrage: Graffiti

Kunst oder Zerstörung?
Sport

Weil nur eine Sportdisziplin zu langweilig wäre …

Das grosse SPICK-Interview mit Géraldine Ruckstuhl
Alle Artikel anzeigen