Katze

Katzen stammen aus Ostafrika und wurden in Ägypten sogar angebetet. Heute leisten sie uns als verschmuste Haustiere Gesellschaft. Bis es dämmert, dann werden die Katzen nämlich zu wilden Räubern. Haben sie eine Maus oder einen Vogel gefangen, fressen sie ihn nicht gleich, sondern spielen erst mit ihm. Erst dann wird er verschlungen – oder uns vor die Haustüre gelegt. Diese Geste gilt als Geschenk der Katze an den Menschen.

Katze
Bild: © shutterstock.com
Name:Katze
Klasse:Säugetier
Grösse:bis 50 cm
Gewicht:2 - 8 kg
Geschwindigkeit:50 km/h
Feinde:gelegentlich Füchse, Hunde oder grössere Greifvögel
Lebensraum:kein spezifischer Lebensraum, sehr anpassungsfähig
Nahrung:Insekten, Nagetiere und kleine Vögel
Alter:10 - 16 Jahre
Nachwuchs:2 bis 8 Jungtiere nach 60 bis 65 Tagen Tragzeit.
Spezielles:Katzen sind Einzelgänger.