Robbe

Es gibt über 30 verschiedene Robbenarten. Die Sattelrobbe kommt nur auf der Nordhalbkugel vor. Ihren Namen hat die Sattelrobbe von dem dunklen Fellfleck auf dem Rücken, der aussieht wie ein Sattel. Sie jagt im eisigen Wasser, wo sie sich sehr schnell und elegant bewegt. Kaum zu glauben, wenn man die Sattelrobbe an Land beobachtet. Hier bewegt sie sich nämlich nur langsam und kommt schwerfällig vorwärts.

Name:Sattelrobbe
Klasse: Säugetier
Grösse: 160 bis 180 cm lang
Gewicht:120 – 180 kg
Geschwindigkeit:30 km/h
Tauchtiefe:200 Meter
Feinde:Haie, Schwertwale, Eisbären, Seeleoparden, Klimaerwärmung und Jäger
Lebensraum:Nordpolarmeer
Nahrung:Fische und Krebse
Alter:30 Jahre
Nachwuchs:Ein Junges kommt im Februar/März zur Welt.
Spezielles:Nach der Geburt ist die Fellfarbe 3 bis 4 Wochen lang weiss, danach bekommen die Robben graues, kurzhaariges Schwimmfell.