Lorde

Unkonventioneller Weltstar

Auf den ersten Blick wirkt sie scheu, wie von einer anderen Welt. Doch der Eindruck täuscht: Die 20-jährige Popsängerin Lorde aus Neuseeland weiss, was sie will: So hat sie ihre zweite CD «Melodrama» gleich selbst mitproduziert und legt auch grossen Wert auf ihre Liedtexte. Sie singt von ihrem Leben, davon, was ihr wichtig ist. Etwa die Beziehung zu sich selbst. «Ich muss mich selber lieben», sagt Lorde, die mit richtigem Namen Ella Yelich-O'Connor heisst. Dazu gehört auch, sich nicht selber zu verbiegen. «Für meine Freunde in Auckland bin ich immer noch Ella», sagte sie mal. Gar nicht einfach, wenn man mit 12 Jahren den ersten Plattenvertrag erhält und mit 17 vom Geheimtipp zum Weltstar wird! Lorde hat diesen Spagat bisher geschafft.

erstellt von Tanja Millius

Kommentare

Jetzt kommentieren

Hyäne777

Hyäne777, am 12.10.2017 - 18:01 Uhr

cool

timistern

timistern, am 06.10.2017 - 13:12 Uhr

voll cool diese LORDE!!

2605271
2605267