Die Chroniken von Mistle End – Teil 1: Der Greif erwacht

SPICK Weihnachtsbuchtipps – Hörprobe!

Komisch: Kaum haben Cedrik und sein Dad dem Schaffner gesagt, wo sie aussteigen möchten, sucht der Mann schnellstmöglich das Weite. Auch am Bahnhof von Mistle End begegnet ihnen keine Menschenseele. Das kann ja heiter werden, denkt Cedrik verzweifelt, der von seinem Vater ins schottische Niemandsland verfrachtet wurde. Hier tritt der eine Stelle als Lehrer an einer alten Schule an und scheint Cedrik irgendetwas zu verschweigen.

Gleich in der ersten Nacht wird der Junge im Traum von einem riesigen Greif bedroht. Seine neuen Freunde Elliot und Emily klären ihn auf: Auch ihm steht die Greifenprüfung bevor, die jeder Neuankömmling ablegen muss. Mistle End ist nämlich ein Dorf voller magischer Geschöpfe, die hier in Ruhe leben wollen. Bald bemerkt Cedrik, dass auch in ihm unerwartete Kräfte schlummern …

Umgesetzt als spannende szenische Lesung – fast ein Hörspiel!!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.