Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier

ab 15. März im Kino

Ein neuer Fall für die Fünf Freunde! Für George, Julian, Dick, Anne und Hund Timmy sieht es nach eher langweiligen Sommerferien aus: Sie müssen Tante Fanny zu einer Hochzeit begleiten. Doch dann zwingt sie eine Autopanne zu einem Zwischenhalt in einer kleinen Stadt. Dort wird am nächsten Tag im Naturkundemuseum der Knochen einer bisher unbekannten Dinosaurierart präsentiert. Marty, ein Museumsbesucher, behauptet, sein Vater hätte zuvor ein vollständig erhaltenes Dinosaurierskelett entdeckt. Dann wird Marty das Foto gestohlen, auf dem ein Zahlencode notiert war. Was führt der Bilderdieb im Schilde – und weisen die Zahlen etwa zum legendären «Tal der Dinosaurier»?
Spannendes Kinoabenteuer für die ganze Familie nach der beliebten Jugendbuchreihe von Enid Blyton.

«Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier», ab 15. März im Kino.

Infos unter www.facebook.com/5freunde/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.