Hopper ist anders

«Hopper und der Hamster der Finsternis», jetzt im Kino

Hopper ist anders. Er ist halb Hase und halb Huhn und wird dafür oft ausgelacht. Also verkleidet er sich als Hase, damit von seinem Geheimnis nicht viele erfahren.

Als Adoptivsohn des Königs nimmt er an den königlichen Wettkämpfen teil – und versagt. Aber Hopper hat noch eine zweite Chance, um zu beweisen, welche Fähigkeiten er wirklich hat. Denn er will das Königreich vor drohendem Unheil bewahren.

Dafür muss er das Zepter des Hamsters der Finsternis finden. Unterwegs wird er von einem kämpferischen Stinktier und einer redseligen Schildkröte begleitet.

Diese Abenteuerreise ist ein Spass für die ganze Familie und zeigt, dass Anders sein etwas Besonderes ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.