Kannst du huskysch?

Raus in die Schweiz

Bild: © erlebniswelt muotathal GmbH

Nein, gute Wachhunde sind sie nicht, die Siberian Huskys. Von Natur her offen und freundlich, würden sie jeden hereinlassen. Sie stammen aus dem nördlichen Sibirien und wurden als Arbeitstiere gezüchtet. Heute leben 30 von ihnen auch im Muotathal. Und hier können grosse und kleine Hundefans gleich ihr Wissen auf dem Husky-Lehrpfad testen: Was ist der Unterschied zwischen Husky und Malamute oder Grönlandhund? Wie deutet man die Körpersprache der Hunde? In der Erlebniswelt rund um die Huskys lernen Besucher die Schlittenhunde so richtig kennen – und auch, wie man als sogenannter Musher ein eigenes Hundeschlittengespann lenkt!

Alle Infos gibt’s unter: www.erlebniswelt.ch

3 Kommentare zu “Kannst du huskysch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.