King A – Eine königliche Heldengeschichte

„King A“, Theater der Künste/ Bühne A, Zürich, von 26. August bis 5. September.

Die Sage um König Artus und den heiligen Gral fasziniert bis heute. Nachdem die Ritter ihn zum König ernennen, gründet Artus die legendäre Tafelrunde. An diesem runden Tisch haben alle gleichviel zu sagen und das höchste Gut sind Gerechtigkeit und Gleichheit. Doch das ist nicht so einfach: Wie treu kann man sein? Wann entscheidet man sich für seine Freunde, wann für sich selbst? In der modernen Produktion „King A“ des Jungen Schauspielhauses Zürich geht’s um Liebe, Loyalität, Freundschaft, Ideale und Demokratie. Und natürlich auch um Drachen töten und Jungfrauen retten. Ganz ritterlich eben. Berührendes und kluges Stück für Ritterfans ab 10 Jahren.

„King A“, Theater der Künste/ Bühne A, Zürich, von 26. August bis 5. September.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.