Meine Freundin ist viel dünner als ich

Frage an 147: Ich möchte gerne so dünn sein wie meine Freundin. Doch statt weniger zu essen, stopfe ich noch viel mehr in mich rein und kann mich selbst nicht ausstehen

Bild: © Shutterstock

Liebe Steffi!

Dein Aussehen und das Thema Essen beschäftigen dich sehr. Gut, machst du dir dazu Gedanken. Anderen Jugendlichen geht es ähnlich: Auch sie vergleichen sich mit Kolleginnen oder Kollegen. Leider machen solche Vergleiche bloss unzufrieden. Du bist ein junges Mädchen mit eigenen körperlichen Veranlagungen. Dein Aussehen ist durch Gene vorbestimmt, die dir deine Eltern, Grosseltern, Urgrosseltern … vererbt haben. Daher ist es nicht möglich, so auszusehen wie deine Freundin.

Du schreibst, dass du weniger essen möchtest, um schlanker zu werden. Es ist klug zu essen, wenn du Hunger verspürst. Auf Essen zu verzichten, ist ungesund und bewirkt oft ein Gefühl von Heisshunger, so wie du es beschreibst. Damit du dich in Gedanken weniger mit Ernährung beschäftigst, lohnt es sich auf die Suche nach dir selbst zu gehen. In einem ersten Schritt kannst du deine Familie oder liebe Menschen aus deiner Umgebung fragen, wie sie dich sehen, welche Charaktereigenschaften ihnen an dir gefallen, welche Fähigkeiten du aus ihrer Sicht hast.

Versuche dich mit «neuen» Augen anzuschauen und zu spüren. Sicher fallen dir noch andere tolle Dinge an dir auf. Mit der Zeit gelingt es dir, dich mit dir selbst anzufreunden. Jeder Mensch ist auf seine eigene Art schön. Menschen, die zufrieden mit sich sind, wirken nett und offen und haben dadurch eine tolle Ausstrahlung. Wenn du dich selbst magst, wirkt sich das auf deine Umgebung, deine Freunde und Freundinnen aus. Wir wünschen dir viel Mut dabei!

Liebe Grüsse, dein 147

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.