Youtube-Star unterstützt Kinderhilfswerk

Der 31-jährige Julien Bam aus Aachen in Deutschland ist mit über fünf Millionen Abonnenten ein populärer YouTuber.

Als Tänzer und Breakdancer drehten sich seine Videos anfangs vor allem ums Tanzen, aber schnell wurde er mit seinen witzigen und qualitativ hochwertigen Videos zum wahren Entertainer. Heute mischt Julien Bam, der eigentlich Julien Zheng Zheng Kho Budorovits heisst, in seinen Videos Comedy, Musik und Tanz. Er gewann mit seinen humoristischen und musikalisch untermalten Videos letztes Jahr den deutschen Webvideopreis. Zurzeit engagiert er sich stark für das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, Unicef. Bei einer Reise nach Bangladesch machte sich der YouTuber ein Bild vom Überlebenskampf der Kinder in den Slums der Hauptstadt Dhaka. Er will sich für die Rechte benachteiligter Kinder weltweit einsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.