Stadt-Wildtiere – Unsere wilden Nachbarn

Immer mehr Dachse leben in unserer Nähe

Bild: © Robert Gasser / stadtwildtiere.ch

Viele Bewohner von Städten haben inzwischen Bekanntschaft mit Füchsen gemacht. Stadtfüchse fühlen sich schon seit zwei Jahrzehnten in unseren Städten und Agglomerationen wohl. Verschiedene Daten zeigen nun überraschend, dass auch die Populationen von Dachsen einem ähnlichen Trend folgen. Nach einem Tiefstand in den 1980er-Jahren erholen sich die Dachs-Bestände schweizweit und die Raubtiere werden auch im städtischen Raum immer häufiger beobachtet. Das Projekt StadtWildTiere sammelt Wildtierbeobachtungen aus der Bevölkerung auf einer Online-Meldeplattform. Ziel ist, auf Natur und Wildtiere im Stadtraum aufmerksam zu machen, ein umfassendes Bild zu Vorkommen und Verbreitung der Wildtiere zu erhalten und anhand dieser Daten ein gutes Zusammenleben zwischen Mensch und Wildtier zu ermöglichen.

Beobachtungen von Wildtieren (möglichst mit Foto) können hier gemeldet werden: www.stadtwildtiere.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.